BÜCHER

Rocking All Over The World

Rocking All Over The World

Autor: Peter Koers
Sprache: deutsch
192 Seiten
Schwarz - Weiß Fotos

Sonnentanz- Verlag, 1994
ISBN: 3-926794-17-8 WG 14800

John Fogerty und das
Drama Creedence
Clearwater Revival

Autor: Mark & Rüdiger Bloemeke
Sprache: deutsch
308 Seiten

Voodoo, Hamburg, 1999
ISBN: 300003885X

Mehr zum Buch Mehr zum Buch
 
Green River

Green River

Autor: Peter Koers
Illustrierte Discografie
Sprache: deutsch / englisch
 

Star Cluster Music, Balve, 1999
ISBN: 392500551X

Bad Moon Rising


Autor: Hank Bordowitz
Sprache: englisch
358 Seiten

Schirmer Books, 2000
ISBN: 0825671574

Mehr zum Buch Mehr zum Buch
 
 

Up Around The Bend

Autor: Craig Werner
Sprache: englisch
240 Seiten

Avon Books, 1999
ISBN: 0380801531

 
Mehr zum Buch  
 

Rocking All Over The World

Inhalt

  1. Vorwort
  2. Die frühen Jahre 1959- 1967
  3. Die Creedence- Jahre 1967- 1972
  4. Das Nachleben von Creedence Clearwater Revival
  5. John Fogerty 1972- 1993
  6. Tom Fogerty 1971- 1990
  7. Doug Clifford/ Stu Cook 1978- 1992
  8. Stu Cook 1978- 1992
  9. Doug Clifford 1978- 1992
  10. Zitate
  11. Anhang

Kurzbeschreibung

Hier wird die Geschichte der vier amerikanischen Jungs erzählt, die unter dem Namen CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL zwischen 1967 und 1972 ein umfangreiches Kapitel Rockgeschichte schrieben (...). Die Band um Frontmann John Fogerty beeinflußte die amerikanische Rockmusik nachhaltig (...). Peter Koers schildert nicht nur den Werdegang der Band, sondern verfolgt auch die Lebensläufe und Solokarrieren von John und Tom Fogerty, Stuart Cook und Douglas Clifford bis in die heutige Zeit (...).

Leseprobe

CCR beim legendären WOODSTOCK- Festival:

Seite 35ff:

CCR spielte am zweiten Tag des dreitägigen Festivals, dem 16. August 1969. Sie traten mitten in der Nacht nach Greatful Dead auf. John Fogerty erinnert sich:

Wir hatten ewig lange gewartet und gewartet, bis wir schließlich an der Reihe waren. Meine Reaktion war: Wow, jetzt müssen wir nach einer Band spielen, die eine halbe Million Leute in den Schlaf gesungen hat. Ich rocke und schreie und so nach drei Songs schaue ich durch das blendende Scheinwerferlicht nach unten und sehe fünf Reihen von Leuten, die friedlich umarmt schlafen. Völlig stoned und eingepennt! Ich suchte jemanden, der noch wach war. Die Leute waren total weggetreten, was auch immer wir spielten, die waren total weg. Den nächsten Moment werde ich, solange ich lebe, niemals vergessen: Eine Viertelmeile entfernt in der völligen Finsterniss schreit ein Typ: "Mach Dir keine Sorgen, John. Wir folgen Dir noch!". Den Rest der Show habe ich nur für diesen Typen gespielt!

[ Zum Seitenanfang ]



Green River

Die ultimative Discografie.
Ein Muß für den Sammler! Da bleiben keine Fragen mehr offen. Eine unglaubliche, bebilderte Sammlung von LP's, Singles, CD's aus aller Welt.
Daten, Zahlen, Fakten...alles drin!

[ Zum Seitenanfang ]



John Fogerty und das Drama Creedence Clearwater Revival

Kurzbeschreibung

John Fogerty - der Mann, der C.C.R. war. Er wollte Elvis Presley sein. Was er wirklich wurde, war nicht schlechter: Mit Creedence Clearwater Revival schaffte John Fogerty es, die Beatles vom Thron zu stoßen. Auf der Höhe des Erfolges brach C.C.R. auseinander: Aus zwei Brüdern und zwei besten Freunden wurden Feinde. Dieses aktuelle Buch erzählt, wie John Fogerty allein gegen das Musikbusineß kämpfte, bis er sein Comeback schaffte.

[ Zum Seitenanfang ]



Bad Moon Rising

Kurzbeschreibung

The story of Creedance Clearwater Revival, whose short-lived fame won them legions of fans, made a country rock legend out of John Fogerty and brought them relatively few rewards. Here is the inside story drawn from interviews with surviving band members, managers, producers and families.

[ Zum Seitenanfang ]



Up Around The Bend

Kurzbeschreibung

Documents the story of Creedence Clearwater Revival from their early struggles, to their rise to stardom, to the battles that drove them apart.

[ Zum Seitenanfang ]